Lightline-Sonderedition von Feuerwear – heute gestartet

LightlineSONY DSC

Die limitierte Gelb-Phase des Kultlabels Feuerwear startet auch in diesem Jahr: Rucksäcke, Taschen, Accessoires sowie die neuesten Feuerwear-Mannschaftsmitglieder sind in der Produktion und werden in der knalligen Lightline Kollektion aus gebrauchtem neongelben Warnschlauch erhältlich sein. Dieser ist bei der Feuerwehr noch nicht so stark vertreten wie die weißen und roten Schläuche und wird daher seltener ausgemustert und zu neuem Leben erweckt.

Lightline auch als stylische Damen-Kollektion

Die stylische Damen-Kollektion bestehend aus Clutch Charlie, Schlüsselanhänger Sascha und Handtasche Phil ist erstmals mit am Start. Auch der kürzlich erschienene Rucksack Elliot erstrahlt für kurze Zeit im exklusiven gelb. Wie immer sind natürlich auch bewährte Klassiker wie Hip-Bag Otis, Kulturbeutel Henry und viele weitere knallige Begleiter aus dem besonderen Material dabei. Die handgefertigten Unikate schützen durch das robuste Material zukünftig alles, was lieb und teuer ist und setzen mit ihrem Look ein auffallendes Statement für Nachhaltigkeit.

Startschuss für die Sonderedition ist Mittwoch, der 6. Mai. Um 8 Uhr, 12 Uhr und 17 Uhr werden für die Feuerwear-Fans jeweils frische Lightline Produkte bei www.feuerwear.de freigeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.