Beauty Food – dein leichter Einstieg in die gesunde Ernährung

beauty food

Wahre Schönheit kommt von innen, so heißt es, und die Ausstrahlung einer Persönlichkeit spielt tatsächlich eine bedeutsame Rolle, ob wir eine Person als attraktiv empfinden. Doch mehr noch, ein gesunder, körperlich fitter Mensch hat sehr viel mehr von dieser Ausstrahlung. Um also gesund zu bleiben oder zu werden, ist die Ernährung das A&O.

Beauty-Food heißt das Geheimnis, das durch das Buch von Christine Wiedemann kein Geheimnis mehr bleibt, sondern einen äußerst leichten Einstieg in dieses bietet. Dabei belässt es die Autorin nicht dabei, nur Rezepte mit dem Beauty-Plus vorzustellen, nein, es gibt zunächst sinnvolle und wichtige Grundinformationen zu Übergewicht, Heißhunger und schließlich zum individuellen Wohlfühlgewicht. Das Letztere ist sehr entscheidend und zeigt, dass es nicht sinnvoll ist, irgendein  Idealgewicht zu verfolgen.

Es gibt sie, die Beauty-Assistenten, und die sind einfach zu engagieren. Und es gibt eine ganze Fülle davon, wie beispielsweise die Avocado, der Brokkoli, die Süßkartoffel und viele mehr. Daraus lassen sich 50 gesunde Rezepte für schöne Haut, seidig kraftvolle Haare und strahlenden Teint herstellen, die auch noch einfach zuzubereiten sind.

Was will man also mehr, das Buch bietet einfach alles, um gesund, schön und fit zu bleiben.

Beauty Food – dein leichter Einstieg in die gesunde Ernährung
Christina Wiedemann

ISBN 978-3-86355-975-5
Seiten 60
Verlag: emf

Christina Wiedemann
ist passionierte Ernährungswissenschaftlerin und veröffentlichte bereits mehrere erfolgreiche Bücher im Bereich gesunde Ernährung und Gesundheit. Ihre Leidenschaft und Liebe zu diesem Thema bringt die Autorin unter anderem auf ihrem Blog www.mehrlebensqualitaet.com zum Ausdruck. Christina Wiedemann studierte an der TU München-Weihenstephan Ökotrophologie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.