Bücher – tolle Geschenke unterm Weihnachtsbaum

Bücher

Bücher vom Weihnachtsmann! In diesem Jahr mussten wir auf vieles verzichten. Urlaubsreisen in nahe oder ferne Ferienziele waren nahezu ausgeschlossen. Trost spendet daher dieses schöne Kochbuch, das uns mit seinen Rezepten für gesunde und sehr schmackhafte Gerichte in die Karibik entführt.
Die Schweizerin Aris Guzman, die karibische Wurzeln besitzt, ist eine leidenschaftliche Köchin. Ihre kreative und authentische Küche stammt noch aus der Zeit, als sie bei ihrer Großmutter Tina ihre Kindheit in der Dominikanischen Republik verbrachte.

Für ihr Kochbuch „Karibisch vegan“ hat sie traditionelle Rezepte teils modifiziert, teils neu interpretiert. Die Autorin erzählt sehr ausführlich auch von den Hintergründen. Seelennahrung nannte die Urbevölkerung ihre Süßkartoffeln, Mangos, Maniok und Okras. Diese haben auch unsere Seelen in Europa im Sturm erobert. Aris Guzmann hat die auch fürs Auge köstlichen veganen Vorspeisen, Haupt- und Nachspeisen zusammengestellt. Jeweils versehen mit dem Herkunftsort der Speisen, denn die Karibik umfasst ja viele Inseln. Die Foodfotografin Nora Dal Cero überzeugt uns schließlich mit über 160 inspirierenden Bildern. Das Buch „Karibisch vegan“ ist eine wunderbare Bereicherung für jede Küche und macht aus jedem Essen ein Festmahl.

Karibisch vegan
Autorin: Aris Guzman

Fotos von Nora dal Cero

185 x 240 mm, 192 Seiten
Hardcover, matt laminiert
ISBN: 978-3-03780-678-4 Verlag: FONA

Aris Guzman ist in der Dominikanischen Republik aufgewachsen. Sie kam als Teenager in die Schweiz und ergriff hier den Kochberuf. Die Autorin lebt seit 10 Jahren vegan und hat sich in dieser Zeit aus- und weitergebildet und in bekannten veganen Restaurants als Küchenchefin/Betriebsleiterin gearbeitet.

Sprachen lernen mit hohem Unterhaltungsfaktor

Lange Winterabende, ohne ausgehen zu können, warten jetzt auf uns. Wir haben also mehr Zeit, als je zuvor. Eine gute Idee sich die Abende und ruhigen Wochenenden zuhause zu vertreiben ist es, Sprachkenntnisse aufzufrischen oder gar eine Sprache neu zu lernen. Bei Pons haben Sprachexperten Sprachkalender, Comic-Sprachkurse und Bildwörterbücher aufgelegt, die beste Unterhaltung garantieren und gleichzeitig das Gehirn trainieren. Und außerdem eignen sie sich perfekt als Überraschung unter dem Weihnachtsbaum.

Der Italienisch Kalender 2021 lässt jede Woche Neues lernen

Anprechend: Typisch italienische Redewendungen und stimmungsvolle moderne Fotografien.
Informativ: Kurzweilige Erklärungen und Übungen zu Grammatik, Wortschatz und Landeskunde auf der Rückseite.
Praktisch: 53 Karten zum Abtrennen, Sammeln und Aufhängen.
Übersichtlich: Wochenkalendarium mit wichtigen Feier- und Gedenktagen.
Zum Lernen, Genießen und Verschenken.
Die PONS Sprachkalender stehen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

PONS Sprachkalender 2021 ITALIENISCH Woche für Woche
53 Wochen lernen und genießen

Kalender
Format: 16,2 x 17,7 cm
ISBN: 978-3-12-562257-9

PONS Bildwörterbuch Französisch

Ganz gleich, ob jemand französische Sprachkenntnisse bereits besitzt oder noch ganz ahnungslos ist, dieses handliche Bildwörterbuch ist sehr hilfreich. Mit seinen 16.000 Wörter und Wendungen in zwei Sprachen aus den wichtigsten Lebensbereichen leistet es sehr viel, um sicher im Umgang mit der französischen Sprache zu werden. Aufgeteilt in Bereiche wie „zu Hause“ über „Erde und Natur“ bis zu „Zahlen und Maße, finden sich wirklich alle Vokabeln, die man braucht. Ein kleines, aber sehr inhaltsreiches Hilfsmittel. Denn Vobabellernen mit Bildern ist effektiver.

Neu: Jetzt zusätzlich mit zahlreichen landestypischen Begriffen.
Richtig aussprechen: Mit Lautschrift für jedes französische Wort.
Gesehen und einfach gemerkt: Durch Bilder bleibt der Wortschatz besser haften.
Leicht gefunden: Im zweisprachigen Register schnell das richtige Wort nachschlagen.

Format: 14,0 x 16,8 cm
ISBN: 978-3-12-516230-3
https://de.pons.com

Grüner leben nebenbei

Wir wissen es längst – unser Klima fordert uns heraus. Wir müssen tätig werden. Doch zwischen Wissen und Handeln klafft manchmal eine große Lücke. Vor konkreten Schritten schrecken viele zurück. Es scheint zu anstrengend und zu teuer zu sein. Wer dieses Buch zur Hand nimmt, wird eines Besseren belehrt. „Grüner leben nebenbei“, ein neuer Ratgeber der Stiftung Warentest, macht deutlich, dass Klima- und Umweltschutz viel weniger Aufwand erfordern und man mehr tun kann als gedacht.

„Schritte zu mehr Nachhaltigkeit lassen sich natürlich nicht völlig im Vorbeigehen machen“, so Autor Christian Eigner, der mit diesem Buch umfassendes Expertenwissen der Stiftung Warentest gebündelt hat. Doch das Ganze sei nicht so kompliziert, als dass es nicht jeder in seinen Alltag einbauen könnte. Eigner: „Sind die richtigen Weichen erst einmal gestellt, läuft vieles von allein. Der Strom ist dann öko und kommt wie sonst auch aus der Steckdose, auf dem Teller liegt auch mal ein Stück Fleisch – aber eben bio.“

Orientierung ist fast alles

Oft verheddert man sich – beginnt dort und endet da, beim Versuch grüner leben zu wollen. Hier ist Orientierung notwendig. Und die bekommen Leser*innen für alle Lebensbereiche sowie Argumente auch für Diskussionen mit Andersdenkenden. Und schließlich hat das Buch jede Menge aktuelle Zahlen zu Einsparpotenzialen in allen Bereichen parat. Einkaufen und Verpackung, Essen und Trinken, Haushalt und Garten, Wohnen und Energie, Mobilität, Freizeit und Finanzen sind die Kapitel für den großen grünen Rundumschlag.

Darin werden Themen aufgegriffen wie pflanzenbasierte Ernährung, Hausdämmung mit nach­wachsenden Materialien, spritsparendes Autofahren, Shared Mobility, grüne Geldanlagen sowie eigenes Engagement in Interessenverbänden. Das Buch gibt zahlreiche praktische Tipps für den Alltag beim Einkaufen, Infos über alle wichtigen Siegel, stellt heimisches Superfood gegen exotisches, das vor allem weite Wege zurücklegen muss.

Das Ganze wird locker und munter auf je einer Doppelseite nach dem Motto der erfolgreichen Nebenbei-Reihe erklärt: Nebenbei alte Gewohnheiten ablegen und genauso nebenbei neue Gewohnheiten integrieren. Kapitel für Kapitel kann man durch das Buch spazieren und dann die richtigen Schritte gehen. Ein passendes Buch für diese Zeit. Es ist ein Gewinn für Klima und Umwelt und damit für jeden einzelnen und uns alle. Zudem bietet es eine unterhaltsame Lektüre.

Grüner leben nebenbei hat nach den strengen Umweltvorgaben des Blauen Engel produzierte 224 Seiten. Seit dem 8. Dezember 2020 für 16,90 Euro im Handel erhältlich oder online unter www.test.de/gruener-leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.