„Das große Gesundheitsbuch – Innere Medizin“ von Dr. med. Esser

Gesundheitsbuch

Bekannt und beliebt ist Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser oder Doc Esser durch seine zahlreichen Sendungen im TV oder im Radio, die er nutzt, um über Gesundheitsthemen unterhaltsam und nachhaltig zu informieren. Nun hat er sich ein weiteres Medium vorgenommen. In seinem Buch „Das große Gesundheitsbuch – Innere Medizin“ liefert er ein echtes Standardwerk über innere Erkrankungen einerseits und die Grundprinzipien eines gesunden Lebens andererseits.

Die Liste der Erkrankungen ist entsprechend lang, die der Facharzt für Innere Medizin, Lungenheilkunde und Herzerkrankungen in seinem Buch in gewohnt entspannter Weise und gut verständlich präsentiert: Von chronischen Wohlstandserkrankungen wie Allergien, Asthma, Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Übergewicht, Herz-, Lungen-, Darmerkrankungen und Depressionen ist alles dabei.

Doch keine Angst, wer Doc Esser kennt und das Buch zur Hand nimmt, kann danach in vielen Fällen erst einmal gelassener reagieren und die Symptome besser einordnen. Niemand stößt auf übertriebene oder irreführende Gesundheitsversprechen. Krankheiten und ihre Entstehung sind so erklärt, dass sie jeder versteht und auch feststellen kann, dass viele Erkrankungen hausgemacht sind.

Viele von uns sind im Internet unterwegs und schauen, was hilft, bei Erkältungen, Grippe und Co. Dabei kann nicht jeder einordnen, ob die Informationen, die er findet auch seriös sind. Studienlagen so sind, dass die Ergebnisse auch hachhaltig sind. Auch hier können LeserInnen auf den Doc zählen. Nur ein Beispiel von vielen – das Thema Zink, und ob es die Dauer und Intensität einer Erkältung beeinflusst. Am Ende kommt heraus, die Hühnersuppe zu essen ist effektiver.

Wir wissen, dass Lebensstil, Ernährung, Bewegung und Stressfreiheit wichtig sind, um Krankheiten vorzubeugen. Auch bei der täglichen Menge von Superfood wie beispielsweise Heidelbeeren gibt der Autor wichtige Hinweise. Denn auch hier spielt die Menge eine Rolle. Heidelbeeren können Allergien auslösen, abführend wirken oder in Verbindung mit Blutverdünnern Nebenwirkungen haben. Es reicht eben manchmal nicht, das Internet zu befragen.

Verlässliche Antworten auf alle drängenden Fragen, Tipps und Anwendungen, Therapien und alternativen Ansätzen bei Erkrankungen sind dagegen im Buch von Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser zu finden. Es ist deshalb so gut, weil es alle Krankeiten abdeckt, sehr verständlich geschrieben ist und auch kritisch informiert.

„Das große Gesundheitsbuch – Innere Medizin“ – Alles zu Herz, Kreislauf, Atemwegen und Darm

Autor: Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser

28 Fotos, 39 Illustrationen, gebunden

ISBN 978-3-95453-186-8
erschienen im Becker Joest Volk Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.