Die Gewürz-Apotheke -Einblicke in die traditionelle orientalische Heilkunde

Gewürze

Lange schon lebt Christine Ferrari auf ihrer Safran-und Kräuterfarm „Le Paradis du Safran“ in Marokko. Mit den Jahren ist sie zu einer profunden Kennerin der orientalischen Pflanzen-Heilkunde und Berber-Kultur geworden und spricht die Sprache der Einheimischen.

In ihrem Ratgeber „Die Gewürz-Apotheke“ gibt sie dieses Wissen weiter und gewährt erstmals Einsicht in diese Heilmethoden und Rezepturen des Orients, die sie auch selbst erfolgreich nutzt. Denn Gewürze verfeinern nicht nur Speisen, sondern heilen auch, wie etwa das kostbare Safran, auch „rotes Gold“ genannt. Weihrauch und Arganöl oder Rosmarin und Thymian besitzen ebenfalls vielfältige Heilkräfte, die sich seit Jahrhunderten im Orient bewährt haben.

Das Buch ist sehr gut aufgebaut und enthält viele farbenprächtige Bilder. Zunächst liefert es einen kurzen Überblick über die Geschichte der arabischen Medizin. Die Gewürzheilkunde ist ein natürlicher Bestandteil dieser Heilkunde. Beschwerden wie Erkältungen, Verdauungsstörungen, Rücken- und Unterleibsschmerzen, Gelenkprobleme oder Depressionen werden auf natürliche Weise schonend behandelt.

In einem ausführlichen Kapitel des Buches zeigt die Autorin, warum Safran, Kurkuma, Schwarzkümmel insgesamt zwanzig Gewürze zu ihren Lieblingen gehören. Sie erklärt die richtige Zubereitung von Tees, Tinkturen, Heilölen, Salben und Kräuter-Mischungen und verrät Rezepturen, die jeder einfach nachmachen kann. Das Gute an diesen Gewürzen und ihrer Zubereitung ist, dass sie bei nahezu allen Erkrankungen wirksam sind. Zudem sind die Heilpflanzen und Heilkräuter auch bei uns erhältlich und die Anwendung sehr leicht.

Ein sehr lehrreicher und nützlicher Ratgeber, der den Orient von seiner gesunden Seite zeigt.

Die Gewürz-Apotheke

Autorin: Christine Ferrari

Verlag: Knaur MensSana HC
Erscheinungstermin: 01.09.2021
160 Seiten
ISBN: 978-3-426-65886-4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.