Fair-Cycle: Messe für fairen Konsum und nachhaltiges Design

Upcycling ist keine neue Trendsportart, sondern die Aufwertung von scheinbar Wertlosem. Kreative Köpfe lassen sich inspirieren: Ob Zement- oder Fischfuttersack, Kronkorken, Stoffrest, Fahrrad- oder Feuerwehrschlauch, Reststoffe und scheinbarer Müll verwandeln sich in Gebrauchsgegenstände und Kunstobjekte.

Mit dem Schwerpunkt „Upcycling“ setzt die Informations- und Verkaufsmesse ein Zeichen gegen Massenkonsum und Wegwerfgesellschaft.

Die Veranstalter, Die Energiebildner e.V., bieten für Groß und Klein ein informatives und abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Präsentationen, Vorführungen von traditionellem Handwerk, Workshops, Bio-Genuss, Live-Musik und einer trendigen Upcycling-Modenschau.

Termin: 17./18. Mai 2014 in der Reithalle München
Ort: Reithalle München, Heßstraße 132, 80797 München

Öffnungszeiten:
Samstag, 17.05. von 14 bis 22 Uhr
Sonntag, 18.05. von 10 bis 18 Uhr

Eintritt:
6 Euro
ermäßigt 4 Euro
Familienkarte 13 Euro

Infos und Tickets:
www.fair-cycle.de und an der Tageskasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.