Gärtnern nebenbei – Alles wächst, gedeiht und blüht

gärtnern

Alle, die behaupten, ohne grünen Daumen gehe im Garten gar nichts, werden mit diesem Buch spielerisch widerlegt. Denn Gärtnern nebenbei ist voll mit bebilderten So-besser-nicht-sondern-so!-Doppelseiten und kurzen, knackigen Infos. Sie machen es selbst einem Greenhorn leicht, einen individuellen Garten anzulegen und ohne viel Tamtam zu pflegen. Das handliche Buch ist das neueste Werk aus der erfolgreichen Nebenbei-Reihe der Stiftung Warentest. Autor Lars Weigelt, Landespfleger und Gartenplaner, liefert Inspiration und Information unterhaltsam und übersichtlich.

„Gärtnern kann ganz einfach sein“, ist Weigelt überzeugt. Er empfiehlt: „Nicht zu lange überlegen, einfach losgärtnern.“ Mit dem eigenen Garten wachsen auch Mut und Ideen, und dann geht alles ganz nebenbei. Praktisch, schnell und undogmatisch.

Der neue Ratgeber vermittelt lebendig und bunt das nötige Fachwissen für Hobbygärtnerinnen und -gärtner. Warum ist es keine gute Idee, einen Apfelbaum zu pflanzen? Weil ein Apfelbaum allein kaum reiche Ernte bringen wird, wenn kein zweiter zum Bestäuben in der Nähe steht. Erfolge sind ohne große Anstrengung am sichersten zu feiern, wenn man mit der Natur auf pflegeleichte Anlagen und Pflanzen setzt, etwa mit Wiederblühern. Und wie kann man sich vorausschauend auf den Klimawechsel einstellen?

Wer sich die permanente Pflege des „englischen Rasens“ ersparen will, der macht daraus eine Tugend in Form einer bunten und insektenfreundlichen Blumenwiese. Und muss es denn ein teurer Pool sein? Badespaß im Sommer gibt es auch mit großen mobilen Planschbecken. Gärtnern nebenbei hilft beim Planen und Loslegen, aber auch beim Zeit sparen im Garten.

Das Buch hilft, Probleme zu lösen, den richtigen Dünger und die richtige Gießmenge zu finden, und auch, die passende Technik zu besorgen. Was bringt zum Beispiel smarte Gartentechnik? Tipp: Viele Gartengeräte kann man ausleihen und dadurch Geld und Arbeit für die Wartung sparen. Ein umfassendes Stichwortverzeichnis und eine lange Linkliste für noch mehr Infos und Kaufhilfen runden das Buch ab.

Gärtnern nebenbei hat 224 Seiten und ist ab dem 18. Februar 2020 für 16,90 Euro im Handel erhältlich oder kann online bestellt werden unter www.test.de/gaertnern-nebenbei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.