Katy Beskow – Einfach Vegan. Schnelle Rezepte mit 5 Zutaten

einfach vegan

Zwei sich auf den ersten Blick widersprechende Begriffe: vegan und schnelles Kochen. Doch beides passt in unsere Zeit und zusammen folgt man den Rezepten, die Katy Beskow in ihrem Kochbuch „Einfach vegan – Schnelle Rezepte mit 5 Zutaten“ vorstellt. Die vegane Küche gilt oft als kompliziert, schreibt sie in ihrem Vorwort – zu viele Zutaten, aufwändige Kochtechniken und stundenlange Vor- und Zubereitung. Ein Mythos, den sie mit ihren leckeren und schnellen Gerichten widerlegen kann. Aber reichen nur fünf Zutaten tatsächlich aus? Wird das Essen aromatisch und vor allen Dingen auch sättigend?

Ich habe es selbst ausprobiert, denn ich bin eine absolute Anhängerin des schnellen, einfachen Kochens, das dennoch köstliche Gerichte hervorbringt, die frisch, umweltfreundlich und nahrhaft sind. Total gesund und lecker schmeckt zum Beispiel das Kichererbsenmasala mit Bohnen-Avocado-Wraps. Die Zutaten bekommt jede/jeder im Supermarkt – viele Nahrungsmittel hat man im Vorrat zu Hause. Dazu gibt die Autorin noch fünf wichtige Tipps zum unkomplizierten Kochen und nennt die Utensilien, die eine minimalistische Küche braucht.

Die Rezepte sind in fünf Kapitel unterteilt: Suppen, Mittagessen, Abendessen, Süßes und Basisrezepte. Für jedes Familienmitglied ist etwas dabei! Sich selbst und der Umwelt Gutes tun geht tatsächlich ganz leicht.

Die insgesamt 100 unkomplizierten und abwechslungsreichen veganen Rezepte sind nicht nur originell und passend für ausgemachte Veganer, sondern auch für normale Esser, die gerne Neues ausprobieren und dabei merken, dass viel mehr dabei herauskommt, wenn man vegan, frisch und bewusst kocht.

Katy Beskow
Einfach Vegan. Schnelle Rezepte mit 5 Zutaten

Mit Fotos von Luke Albert
Kochbuch, Hardcover mit Prägung, 224 Seiten
Format 19,4 x 25,2 cm
24,00 [D] · 24,90 [A]
ISBN 978-3-7472-0206-7

Einfach vegan – Schnelle Rezepte mit 5 Zutaten ist bei ars vivendi erschienen.

Katy Beskow ist freiberufliche (Food-) Autorin und schreibt Kolumnen zu Themen wie Lebensmittelverschwendung und Nachhaltigkeit. Sie engagiert sich für diverse Naturschutzorganisationen und isst seit 13 Jahren vegan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.