Tipps bei sommerlicher Hitze

Für kleine, ältere und herzkranke Menschen können hohe Temperaturen, wie wir sie jetzt erleben, zu einer Herausforderung werden. Kleinkinder und Babys verfügen noch nicht über eine gute Regulierung ihrer Körpertemperatur. Deshalb  überhitzen sie viel schneller als es bei Erwachsenen der […]

Continue Reading...

Weniger Kalorien, mehr Leben?

Stimmt diese Formel? Schon Hippokrates, selbst steinalt geworden (um 460 v. Chr. auf Kos; † um 370 v. Chr. ), wusste, dass dicke Griechen eher starben, als dünne.

Glukose – nicht nur Energielieferant für unsere Zellen

Glukose ist nicht nur einfach Zucker, sondern spielt entscheidend eine Rolle bei der Bekämpfung von Krebs und entzündlichen Erkrankungen. Wissenschaftler des Trinity College in Dublin haben diese überraschende

Meiden oder helfen – Gehirn entscheidet zumeist richtig

Das menschliche Gehirn ist weitaus effektiver als bisher gedacht, um Krankheiten zu entdecken und zu vermeiden, so eine aktuelle Studie des Karolinska Institutes in Schweden. Unser Seh-und Geruchssinn

Frauen beim Joggen

Gesundheitsnews für Frauen

Gerade hat eine große Überblicksstudie, die 119 wissenschaftliche Untersuchungen analysierte, gezeigt, dass der Lebensstil einen großen Einfluss auf das Risiko für eine Brustkrebserkrankung hat. So erhöht der Konsum

Alkohol

Alkohol? Weniger ist besser!

Ein Paar Gläser Bier am Abend, das scheint harmlos zu sein, doch der Schein trügt. Deshalb ist es manchmal einfach besser, sich zu informieren. So auch beim Konsum

Schlaganfallsymptome

Schlaganfallsymptome erkennen

Wenn es um einen Schlaganfall geht, ist schnelle Hilfe das Wichtigste. Denn hier geht es um Minuten. Dabei sind die wesentlichen Symptome leicht zu erkennnen: Gesichtslähmung, Sprachstörungen und

Vitamin A-Mangel beeinträchtigt Blutstammzellen

Fehlt es dem Körper an Vitamin A, so wird das blutbildende System im Knochenmark in Mitleidenschaft gezogen. Denn durch den Mangel gehen wichtige Blutstammzellen verloren, wie Wissenschaftler vom

Was die Gesundheit fördert

Diabetes ist eine ernst zu nehmende Erkrankung und kann auch das Gehirn der Betroffenen verändern. Insbesondere bei Diabetikern mit Übergewicht zeigten sich auf Hirnscans, die die Gehirnareale sichtbar

Baby-led Weaning kann schaden

Es ist ein wichtiger Schritt im Leben eines Babys, wenn Muttermilch oder Säuglingsmilch nicht mehr ausreicht, um es satt zu bekommen. Eltern können nicht selten lesen, dass an