MusikTipp: "Lala 2.0"

De-Phazz sind ein Bandprojekt des Produzenten Pit Baumgartner, es kann als eine Mischung aus Jazz, lateinamerikanischen Klängen, Chansons und modernen Elementen wie Samples und Loops verstanden werden, also coole und entspannte Loungemusik.
Weltweit sind sie oft in ihrem Stil kopiert worden. Ihre Alben werden in Asien und den USA regal- und Doppel-CD-weise (raub)kopiert und verkauft. So ist es kein Wunder, dass DEPHAZZ mittlerweile auch eine der weltweit populärsten deutschen Artists ist.

„LaLa 2.0“, das mittlerweile achte DEPHAZZ Album, ist geprägt von den zahlreichen Vokalisten aus dem musikalischen Kreis der Band. Vorneweg Pat Appleton (D) und Karl Frierson (USA), aber auch Barbara Lahr (D), Sandie Wollasch (D), Angel Jones (USA), Marnie Mains (CAN) und Charity Sanders (USA) gestalten einen abwechslungsreichen Datenträger…
Ihre neue CD „Lala 2.0“ erscheint am 9. April 2010 bei Phazzadelic

Ab dem 27. April 2010 tourt das Heidelberger Bandprojekt durch Europa:

Tourdaten zum neuen Album – unter Vorbehalt – da weitere Termine in Planung sind

27.04.2010 D Heidelberg Karlstorbahnhof
28.04.2010 D Darmstadt Centralstation
30.04.2010 TR Istanbul Otto Sandral
01.05.2010 D Hamburg Übel & Gefährlich
02.05.2010 NL Amsterdam Melkweg
03.05.2010 D Stuttgart Theaterhaus
04.05.2010 CH Zürich Kaufleuten
05.05.2010 A Wien Porgy & Bess
06.05.2010 D München Muffathalle
08.05.2010 H Budapest West Balkan
10.05.2010 CZ Prag Retro Music Hall
11.05.2010 D Berlin Postbahnhof
12.05.2010 D Leipzig SPIZZ
13.05.2010 D Krefeld Kufa
14.05.2010 D Köln Gloria

weitere Infos zu DEPHAZZ unter www.dephazz.com

Ihr Song „No Story“ kann als Parodie auf die Unterhaltungsbranche verstanden werden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.