Nachhaltigkeit, Design, Luxus und Zeitgeist auf der Fashion Week Berlin

Grüner Luxus im stilvollen Ambiente: GREENshowroom präsentiert exklusive Kollektionen zur Berlin Fashion Week. Bereits zum siebten Mal präsentiert der GREENshowroom vom 15. bis 17. Januar 2013 nachhaltige Mode aus dem gehobenen Segment im Hotel Adlon Kempinski. Das unkonventionelle Slow- Fair-Konzept verknüpft den Begriff der Nachhaltigkeit mit Attributen wie Design, Luxus und Zeitgeist. Im stilvollen Rahmen können interessierte Fachbesucher die neuen Herbst/Winter 2013/2014 Kollektionen der ausstellenden Brands erleben. Bei der Auswahl der Labels zählt Klasse statt Masse. Der GREENshowroom legt daher ein klares Bekenntnis für Qualität anstelle von Quantität ab. Im intimen Ambiente der Hotelsuiten präsentiert eine limitierte Anzahl von exklusiven Labels ihre grünen Luxusprodukte. Das Konzept umfasst Mode, Accessoires, Schmuck, Beauty- und Lifestyleprodukte internationaler Hersteller. Wieder mit dabei ist: My biotiful bag, die französische Marke, die nicht nur Hollywoods Celebrities mit ihren ökofairen Taschen ausstattet, sondern auch in Japan durchgreifenden Erfolg hat.

.„Wir geben dem Thema nachhaltige Mode eine eigene Plattform. Mit der Entwicklung unserer Messen sind wir sehr zufrieden und wir freuen uns, zur kommenden Fashion Week wieder einen spannenden Mix an Ausstellern begrüßen zu können, die im grünen Segment zuhause sind.“, schildert Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt das bewährte Veranstaltungskonzept.

Zusammen mit der Ethical Fashion Show Berlin, der Messe für nachhaltige Casual- und Streetwear im ewerk, bilden die beiden Berliner Veranstaltungen der Messe Frankfurt das Zentrum für grüne und faire Mode in Deutschland während der Berlin Fashion Week.

Nachhaltiger Lifestyle überzeugt
GREENshowroom und Ethical Fashion Show Berlin verfolgen ein visionäres Konzept. Die Ethical Fashion Show Berlin legt ihren Schwerpunkt auf die Verbindung zwischen Street- und Casualwear sowie Nachhaltigkeit und deckt so die ganze Bandbreite ecofairer und urbaner Mode ab –– von Damen- und Herren-Oberbekleidung über Schuhe und Accessoires bis hin zur Unterwäsche. Die Ethical Fashion Show Berlin bildet so eine ideale Ergänzung zum High-Fashion-orientierten GREENshowroom.

Salonshow zeigt ausgewählte Kollektionen
Den Höhepunkt der Fachmesse GREENshowroom bildet die glamouröse Salonshow am 16. Januar, bei der geladene Gäste aktuelle Kollektionsteile der grünen Labels auf dem Catwalk erleben können. Die ausgewählten Produkte aus dem Bereich Mode, Beauty und Accessoires zeigen einen repräsentativen Querschnitt durch das breitgefächerte GREENshowroom-Portfolio.

GREENshowroom
Berlin, 15. bis 17. Januar 2013
Öffnungszeiten: 15. / 16. Januar 2013: 10:00 Uhr – 19:00 Uhr
17. Januar 2013: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Salonshow: 16. Januar 2013
Adresse: Hotel Adlon-Kempinski, 1. Stock,
Unter den Linden 77, 10117 Berlin-Mitte
www.green-showroom.net

Ethical Fashion Show Berlin
Berlin, 15. bis 17. Januar 2013
Öffnungszeiten:
15. / 16. Januar 2013: 10:00 Uhr – 19:00 Uhr
17. Januar 2013: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Adresse: ewerk, Wilhelmstraße 43, Berlin-Mitte
U-Bahnstation Stadtmitte (U2, U6)
S-Bahn-Station Potsdamer Platz
www.ethicalfashionshowberlin.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.