Ohne Olivenöl nix los!

Olivenöl

Nur ein Löffel Pflanzenöl und schon können sich acht verschiedene Mikronährstoffe im Salat entfalten. Ohne Öl dagegen kann der Körper diese Nährstoffe nur schlecht aufnehmen: vier Carotinoide – Alpha-und Beta-Carotin, Lutein und Lycopin, sowie zwei Vitamin E-Formen, Vitamin K und A.

Wenn das nicht genug Gründe sind, um Öl in den Salat zu gießen! Damit sind natürlich auch gesundheitliche Nutzen verbunden wie die Prävention von Krebs, und auch das Gehirn und die Sehkraft profitieren davon. Quelle: sciencedaily.com

Damit es nicht nur beim Salat als Mahlzeit bleibt, gibt es hier noch einen Buchtipp:

Koch mit Olivenöl

Der Olivenbaum bietet eine Fülle Wissenswertes, um davon zu berichten. Er ist ein Friedenssymbol. Olivenzweige galten in der Antike als Auszeichnung für die Gewinner friedlicher Wettkämpfe, und die Olive steht – nicht verwunderlich – für Üppigkeit und Ruhm. Der Olivenbaum gilt als König der Bäume, und der vermutlich älteste steht mit seinem Umfang von über 13 Metern auf der Insel Kreta. Sein Alter wird auf 3000 bis 5000 Jahre geschätzt.

Aus den Oliven wird Olivenöl gewonnen. Das unterscheidet sich je nach Ölsorten, von denen es 150 verschiedene weltweit gibt. Auch bei der Herstellung gibt es einige Unterschiede.

Das und noch viel mehr erfährt man in dem kleinen und wertvollen Kochbuch der Autorin Rose Marie Donhauser. Hauptsächlich aber sind es die leckeren und öligen 25 Rezepte, immer versehen mit der einen Zutat Olive/Olivenöl, die die Seiten des Kochbuchs füllen.

Zum Beispiel die Olivenbrote aus der Pfanne. Gesund und köstlich, zudem schnell zubereitet, sind sie ein idealer Snack. Viele Rezepte stammen aus dem Mittelmeerraum und sind bekanntlich ausgesprochen herzgesund. Hier kann man aus dem Vollen schöpfen und dennoch gesund dabei bleiben.

Oder wie wäre es mit der Lieblingsspeise der Deutschen – Spaghetti? Hier in zwei Varianten. Einmal mit Knoblauch, Olivenöl und Chilischote oder mit Sardellen und Kapern.

Na, Appetit bekommen?

Koch mit Olivenöl

ISBN-13: 9783863557911

Rose Marie Donhauser

EMF-Verlag

Titelfoto: pixabay.com

++++++++

Kommentieren Sie diesen Artikel