Päälä holt die Natur in die Stadt

Päälä liebt die Natur! Und Päälä liebt coole Girls in coolen Städten! Museen, Parks und Kinos, Shopping Malls, Clubs und andere urban Hotspots bilden ihren Lebensmittelpunkt. Und trotzdem – immer wieder überkommt sie die Sehnsucht nach dem „Draußen“.

Päälä

Um genau diesem Lebensgefühl gerecht zu werden, lässt sich das Label mit Sitz in Amsterdam von Flora und Fauna inspirieren. Im eigenen Silkscreen Studio drucken sie auf Shirts und Pullover einzigartige Grafiken. Die Motive sind Vögel, Hasen, Hirsche und Pferde ebenso wie Federn, Blätter oder Sterne.

Päälä-2

Hergestellt sind diese Prints aus GOTS zertifizierten Farben. GOTS – das heißt Global Organic Textile Standard und ist der weltweit führende Standard für Textilen, mit welchem soziale und ökologische Kriterien definiert und kontrolliert werden. Und das heißt wiederum für Päälä Naturschutz in Einklang mit lässiger Streetwear. Produziert werden die Shirts übrigens soweit wie möglich in Amsterdam, ebenfalls ausnahmslos aus GOTS-zertifizierter Biobaumwolle oder anderen innovativen Materialien wie Tencel und Modal. Die Schnitte sind cool und clean – genau das Richtige, um den Erhalt der Natur zu sichern und die City unsicher zu machen!

19.-21. Januar wird das Label wieder auf der Ethical Fashion Show in Berlin vertreten sein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.