Stark aus der Krise: öko, fair & solidarisch

Krise

Den Spruch „Krisen können Chancen sein“ haben wir alle schon 1000-mal gehört. Und doch passt er gerade jetzt besonders gut. Wie können wir tatsächlich gut aus der Krise kommen? Welche negativen Nebenwirkungen können vermieden werden und wo stecken die Chancen für mehr Nachhaltigkeit und Veränderungen. Das Fachmagazin UGBforum zeigt, wie es gelingen kann.

Unser Alltag steckt bereits voller Möglichkeiten. Mit Messer und Gabel gegen die Klimakrise heißt darum auch ein Kapitel, in dem es jedoch nicht nur um gesunde Ernährung geht. Missstände in der Tierhaltung und Erneuerung der Landwirtschaft auf nachhaltiger Basis. Hier muss die Politik bessere Rahmenbedingungen setzen. Wir sollten mehr regionale Produkte kaufen und weniger Fleisch essen, ein Trend, der längst auch jüngere Menschen erreicht hat. Wenn immer mehr Menschen erkennen, dass Nachhaltigkeit mit einem Plus an Lebensqualität verbunden ist, wächst die Bereitschaft für den notwendigen Wandel. Welche Schritte dafür nötig sind, wie Familien und jeder Einzelne von uns auch mental gut durch die aktuelle Krise kommen, lesen Sie in dieser Ausgabe.

Mental stark aus der Krise

Dass die Pandemiekrise an den Nerven zehrt, bemerken wir eigentlich alle, der eine stärker als die andere. Die Klimakrise begleitet uns dagegen schon lange, doch bewusst ist sie vielen noch immer nicht in der vollen Tragweite. Das steigert die Frustration derjenigen, die bereits lange aktiv dagegen ankämpfen. Daher ist es besonders wichtig, mentale Widerstandskräfte zu mobilisieren. Hier gibt es bemerkenswerte Tipps aus der Resilienzforschung. Herausforderungen positiv umdeuten, ist da ein Weg und nicht der einzige wertvolle Hinweis, um auch mental gut aus der Krise zu kommen.

Zudem steckt das Heft wie immer voller News und Informationen rund um Gesundheit, Ernährung und Tipps.

Aus dem Inhalt:

• Mit Messer und Gabel gegen die Klimakrise • Wandel als Chance – fünf Schritte zu mehr Nachhaltigkeit
• Resilienz: In Krisen mental gesund bleiben
• Regional immer besser als global?
• Familien in der Krise

außerdem:
• Postelein: Frische Winterernte
• Warenkunde Knäckebrot
• Ist Bio-Palmöl nachhaltig?
• Plastiktüten: Stoff und Papier nicht immer besser • Kraft der Berührung

Eine Leseprobe und Bestellmöglichkeit gibt es unter www.ugb.de/stark-aus-der-krise

Preis: 11,50 € (zzgl. Versand)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.