Schlagwort: Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung

Dioxin-ähnlicher Botenstoff macht Hirntumoren besonders aggressiv

Eine Forscherallianz des Universitätsklinikums Heidelberg und des Deutschen Krebsforschungszentrums hat gemeinsam mit Kollegen des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung in Leipzig einen neuen Stoffwechselweg entdeckt, der bei Patienten mit bösartigen Hirntumoren (Gliome)… Weiterlesen