Schlagwort: Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München

Kindliches Trauma hinterlässt bei manchen Opfern Spuren im Erbgut

Misshandelte Kinder sind erheblich gefährdet, angst- oder gemütskrank zu werden, weil der einwirkende hohe Stress die Regulation ihrer Gene dauerhaft verändern kann. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München dokumentieren… Weiterlesen