Schlagwort: Uniklinikum Heidelberg

Erste Heidelberger Krebspatientin schwanger nach Transplantation von Eierstockgewebe

Erstmals ist eine Patientin des Universitätsklinikums Heidelberg nach der Transplantation eigenen Eierstockgewebes schwanger geworden. Die Frau war im Alter von 32 Jahren an Brustkrebs erkrankt und hatte sich vor Beginn… Weiterlesen

Lungenveränderungen bei Mukoviszidose: schonende und zuverlässige Frühdiagnose jetzt möglich

Bei Säuglingen und Kleinkindern mit Mukoviszidose (Zystische Fibrose) lassen sich mit Hilfe des strahlenfreien Bildgebungsverfahrens Magnetresonanztomographie (MRT) frühe Veränderungen in der Lunge zuverlässig und schonend diagnostizieren, lange bevor die ersten… Weiterlesen