Tipps für Eltern

Kinder spielen im Leben ihrer Eltern eine große Rolle. Und sie brauchen die Liebe ihrer Eltern. Doch das genügt nicht, sagt der Paar- und Familientherapeut Achim Schad . Sie brauchen auch Klarheit, Grenzen, Konsequenzen. Eltern wird heute häufig vorgeworfen, insbesondere von der älteren Generation, sie würden ihre Kinder gar nicht erziehen. Dann gibt’s auch keine Erziehungsprobleme, kontern manche jungen Eltern und vertreten den Standpunkt, Liebe ist das wichtigste.

Damit ist auch ein wichtige Voraussetzung erfüllt. Denn eine auf Liebe basierende Eltern-Kind-Beziehung verschafft dem Kind Grundvertrauen, Geborgenheit und Sicherheit.

Warum kommt es trotz dieser günstigen Bedingungen zu Erziehungproblemen und Stress? Jede Familie besitzt eine Struktur, ist ein systemisches Ganzes, das in seinem Gleichgewicht durch Konflikte erheblich gestört werden kann. Wie entscheidend dabei Erziehungsstil, Persönlichkeit und Herkunftsfamilie der Eltern sind, zeigt Achim Schad auf.

An vielen Beispielen und Lösungsvorschlägen gelingt es dem Autor, einen Leitfaden für Eltern zu entwickeln, der es dennoch ermöglicht, eigene Lösungen zu finden.

Ein hilfreiches, empfehlenswertes Buch.

Achim Schad

Kinder brauchen mehr als Liebe

Klarheit, Grenzen, Konsequenzen

133 Seiten, Kt, 2010
€ 14,95
978-3-89670-733-8

Verlag: Carl Auer

Geschenke für Kinder

Weihnachten steht vor der Tür – für Kinder ein ganz besonderes Fest. Sie freuen sich auf Süßigkeiten und viele Geschenke. Den Eltern gehen aber manchmal die Ideen aus – welches Spielzeug ist das richtige? Der Weihnachtsmann ist da nicht wirklich eine Hilfe.

Ganz anders das Portal Kindergesundheit-info.de : Es bietet eine gute Übersicht und Hilfestellung, welches Spielzeug für welches Alter angemessen ist. Dazu jede Menge hilfreicher Tipps und Informationen zur Advents- und Weihnachtszeit

 

 

 

Kommentieren Sie diesen Artikel