Vegan genießen – Rezeptsammlung auf CD

Vom Kürbisragout mit Linsensprossen über die Grünkern-Bohnen-Pfanne bis zum Kastanienpüree mit Dörrfruchten: In der neuen Rezeptsammlung „Vegan genießen“ auf CD finden Sie mehr als 80 vegane Rezepte, die lecker schmecken, leicht gelingen und ganz ohne tierische Zutaten auskommen. Sortiert in neun Kapitel werden Sie bei frischen Salaten, köstlichen Brotaufstrichen oder raffinierten Suppen fündig. Mit einem Klick können Sie ebenso delikate Gemüsegerichte, originelle Desserts und süße Gebäcke aufrufen. Die Gerichte sind so ausgewählt und zusammengestellt, dass sie ohne extravagante Zutaten oder Speziallebensmittel munden und zudem den Empfehlungen der Vollwert-Ernährung entsprechen. Gleichzeitig berücksichtigen sie die besonderen Nährstoffbedürfnisse von Veganern. Einige Rezepte enthalten Produkte aus Sojabohnen wie Tofu oder Sojasahne. Sie lassen sich durch andere pflanzliche Alternativen wie Lopino, Hafer-, Reis- oder Dinkelsahne austauschen. Die Rezepte sind für Menschen mit Laktoseintoleranz ebenso geeignet wie für Allergiker, die auf Hühnereiweiß oder Milcheiweiß reagieren.

Das Besondere an der CD-ROM: Alle Rezepte sind vielfach erprobt und gelingen auch Einsteigern. Die Anleitungen sind leicht verständlich und Schritt für Schritt in jeder Küche umsetzbar. Die Zutaten sind hundertprozentig vollwertig und daher in gut sortierten Bioläden erhältlich. Angaben wie Zubereitungszeit, ob einfach, schnell oder für ein Büfett geeignet, erleichtern Ihnen die Auswahl. Sie finden Anregungen für die vegane Alltagsküche ebenso wie für tierisch-eiweißfreie Köstlichkeiten, die sich für Feste oder für ein Büfett eignen. Die Mengen sind für vier Personen ausgelegt. Wer für weniger Personen kochen oder backen möchte, kann die Zutaten einfach halbieren. Die Rezepte-Sammlung „Vegan genießen“ ist für 14,80 Euro (zzgl. Versand) und im UGB-Medien-Shop erhältlich: www.ugb-verlag.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.