Warum Schlaf für die Haut wichtig ist & was sie jung erhält

Haut

Biologen der Universität Manchester können erstmals detailliert deutlich machen, warum ein guter Schlaf auch für unsere Haut wichtig ist. Eine entscheidende Rolle spielt dabei unsere innere Uhr. Sie ist für den Tag-Nacht-Rhythmus verantwortlich und sorgt dafür, dass wir über ausreichende Leistungsfähigkeit verfügen, wenn wir am Tag aktiv sein müssen. Allerdings wissen wir, dass die Körperuhr mit zunehmendem Alter weniger genau geht. Deshalb ist es besonders wichtig, gerade dann auf die innere Uhr zu achten.

Wie der Schlaf sich auf die Kollagenfibrillen auswirkt, zeigt diese Studie, die in Nature Cell Biology *veröffentlicht wurde. Sie wirft ein faszinierendes Licht auf die Kollagen-Matrix als strukturelle und biochemische Unterstützung unseres Körpers. Ein faserbildendes Protein, welches Knochen, Sehnen, Bänder oder der Haut Festigkeit gibt.

Die Forscher entdeckten, dass es zwei Arten von Kollagenfibrillen auch Fasern genannt, gibt – die seilartigen Strukturen des Kollagens, das von den Zellen zu Geweben verwoben werden. Dickere Fibrillen mit einem Durchmesser von etwa 200 Nanometern – eine Million Mal kleiner als ein Stecknadelkopf – sind dauerhaft und bleiben uns ein Leben lang erhalten, unverändert ab dem 17. Lebensjahr. Dünnere Fibrillen mit einem Durchmesser von 50 Nanometern, brechen, wenn wir den Körper den Strapazen des Tages aussetzen, füllen sich aber wieder auf, wenn wir in der Nacht ruhen.

Wenn beispielsweise bei Mäusen die Gene der Körperuhr ausgeschaltet werden, wie in der Studie, verschmelzen die dünnen und dicken Fibrillen zufällig miteinander. Nachtruhe sorgt also dafür, dass dies nicht passiert, sondern dass die dünnen Fibrillen wieder aufgefüllt werden können.

„Kollagen gibt dem Körper Struktur und ist unser am häufigsten vorkommendes Protein, das die Integrität, Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes des Körpers gewährleistet“, sagte Professor Kadler.

Bildlich gesprochen: „Wenn man sich die Ziegelsteine in den Wänden eines Raumes als den unveränderbaren permanenten Teil vorstellt, könnte man die Farbe an den Wänden als den veränderbaren ansehen, der ab und zu aufgefüllt werden muss. Und so wie man ein Auto ölen und den Kühler mit Wasser auffüllen muss, helfen diese dünnen Fibrillen, die Matrix der Karosserie zu erhalten“. -IMK-

Hier noch ein Buchtipp

Die Haut mit Pflegeprodukten unterstützen

DR. GRANDEL PRO COLLAGEN Cream

PRO COLLAGEN von Dr. Grandel

Wenn zudem Nachtschlaf auch noch geeignete Pflegesubstanzen hinzukommen, bleibt die jugendliche Haut lange erhalten, denn die Kollagenbildung wird zusätzlich angeregt . PRO COLLAGEN von Dr. Grandel will mit einem Amino Silizium Komplex, die hauteigene Produktion von Kollagen stimulieren. Vitamin C, einer der wichtigsten Co-Faktoren für die Kollagensynthese, schützt die Haut auch vor freien Radikalen.
Die Serie PRO COLLAGEN ist frei von tierischem Kollagen.

Collagen Balsam von Doctor Eckstein

Tagesbalm von Doctor Eckstkein

Einen besonders gehaltvollen Tagesbalsam für eine anspruchsvolle, feuchtigkeitsarme Haut bietet Doctor Eckstein an, um die Kollagenversorgung zu gewährleisten. Die Haut wird mit reichlich Feuchtigkeit versorgt, wird angenehm weich und geschmeidig. Zudem ist sie eine ideale Unterlage für jedes Make up. Mit marinem Kollagen, natürlichem Feuchthaltefaktor, Cytokinen und hochwertigen Ölen. Vegan

* Journal Reference: Joan Chang, Richa Garva, Adam Pickard, Ching-Yan Chloé Yeung, Venkatesh Mallikarjun, Joe Swift, David F. Holmes, Ben Calverley, Yinhui Lu, Antony Adamson, Helena Raymond-Hayling, Oliver Jensen, Tom Shearer, Qing Jun Meng, Karl E. Kadler. Circadian control of the secretory pathway maintains collagen homeostasis. Nature Cell Biology, 2020; 22 (1): 74 DOI: 10.1038/s41556-019-0441-z

Foto: Vladislav Muslakov

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.