Wollen Sie Gewicht verlieren? Dann lesen Sie regelmäßig Diätzeitschriften und lassen keine Mahlzeit aus

SEATTLE – Glaubt man den Ergebnissen einer Studie, die Wissenschaftler des „Fred Hutchinson Cancer Research Centers“ in den USA durchgeführt haben, dann können Frauen ungeliebte Pfunde verlieren, wenn sie Diäthefte abonnieren, keine Mahlzeit auslassen, aber Restaurantbesuche meiden.
Die Studie untersuchte erstmals die Bedeutung der Selbstüberwachung des Ernährungsverhaltens und der verschiedenen Mahlzeitenmuster für die Gewichtsveränderung bei übergewichtigen Frauen in und nach den Wechseljahren. Dabei stellte sich heraus, dass es weniger auf die Zusammenstellung der Diäten ankommt als vielmehr auf die strikte Einhaltung der Kalorienzufuhr. Aber wie erreichen die Diätwilligen dieses Ziel?

Am erfolgreichsten waren die Frauen, die sich mit Hilfe einer Zeitschrift oder Internetseite für Ernährung oder Diäten korrekt an die Zubereitung und Kalorienangaben hielten und dadurch die empfohlene Kalorienmenge nicht überschritten. Das konnten sie allerdings nur, wenn sie auf Restaurantbesuche verzichteten. Wichtig sei die Kontrolle über die Kalorienzufuhr und die Einhaltung regelmäßiger Mahlzeiten, so die Wissenschaftler.
Die Studie ist online im “ Journal of the Academy of Nutrition and Dietetics” erschienen. –IMK-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.